L’équipe artistique

L’équipe artistique plurilingue originaire de plusieurs cantons, d’Appenzell Rhodes-Extérieures à Genève, se retrouve à Olten pour la production.
Liliana Heimberg

Liliana Heimberg

Direction artistique, mise en scène, Zurich

Geboren 1956 im Berner Oberland. Heute Dozentin an der Zürcher Hochschule der Künste, wo sie im Master Theater für das Profil Theaterpädagogik verantwortlich ist. Als Regisseurin arbeitet sie vorwiegend mit grossen Ensembles an der Schnittstelle von Performance, Musik und Text, wie z. B. im Festspiel zum 500-Jahr-Jubiläum des Beitritts der beiden Kantone Appenzell. Projektleiterin mehrerer vom Schweizerischen Nationalfonds geförderter Forschungsprojekte zum Freilichttheater.

Ludwig Wicki

Ludwig Wicki

Direction musicale, Lucerne

Ludwig Wicki studierte Posaune und Dirigieren an den Konservatorien Luzern und Bern. 2008 bis 2010 leitete Ludwig Wicki die Weltpremieren der Filmtrilogie «The Lord of the Rings» mit dem 21st Century Symphony Orchestra & Chorus im KKL Luzern. Seither hat er dieses Werk u.a. mit den Münchner Symphonikern, dem Orchestre National de Lyon, dem London Philharmonic Orchestra in der Royal Albert Hall, dem Chicago Symphony Orchestra dirigiert.

Sandra Rupp Fischer

Sandra Rupp Fischer

Cheffe de chœur, Olten/Attiswil

Geb. 1971, Schulmusikerin, Chorleiterin, Kulturmanagerin (Musik-Management Berner Hochschule der Künste), Musikschulleiterin VMS (Leitung der Musikschule Olten), Kulturvermittlerin und -veranstalterin (Initiantin und Projektleiterin cantars 2011 und 2015). 2012 erhielt sie den Förderpreis der Kulturvermittlung des Kantons Solothurn.

Mathieu Menghini

Mathieu Menghini

Dramaturgie, Genève

Né le 17 février 1972. Historien, professeur chargé d’ enseignement de l’ action culturelle à la Haute école spécialisée de Suisse occidentale. Auparavant, il a dirigé le Centre culturel neuchâtelois (Neuchâtel), le Théâtre du Crochetan (Valais) et le Théâtre Forum Meyrin (Genève), présidé le pool de théâtres romands, siégé au conseil de fondation de Pro Helvetia.

Jean-François Michel

Jean-François Michel

Composition, Fribourg

Né le 6 mars 1957. Conservatoire de Fribourg. Il a composé plusieurs pièces pour choeur et orchestre ou orchestre à vents.

Stefan Keller

Stefan Keller

Conseil historique, Zurich

Geboren 1958, aufgewachsen im Thurgau. Journalist und Historiker. Historische Reportagen in Buchform: «Grüningers Fall. Geschichten von Flucht und Hilfe» (Zürich 1993; fünfte Auflage 2015, zw eimal verfilmt).

Eva Butzkies

Eva Butzkies

Costumes, Bâle

Geboren 1977 in Freiburg im Breisgau. Kostüm design-Studium in Hannover. Seit 2004 entwirft sie Kostümbilder für zahlreiche Opern, Schauspielstücke und Tanztheater-Produktionen, an festen Spielstätten ebenso wie für Performances der freien Szene, insgesamt über 50 Produktionen.

Basel Sinfonietta

Basel Sinfonietta

Orchestre de musique contemporaine

1980 von jungen Musikerinnen und Musikern gegründet, ist das Orchester als Verein organisiert. In seiner über dreissigjährigen Geschichte realisierte das Orchester neben traditionellen Konzerten auch Produktionen mit Jazz, Tanz und Performance sowie diverse Stummfilm- und Multimediaprojekte und hat bislang über 150 Uraufführungen und zahlreiche Schweizer Erstaufführungen zum Erklingen gebracht.

Gisa Maria Frank

Gisa Maria Frank

Mouvement et chorégraphie, Rehetobel AR

Geboren 1960 in Deutschland, seit 1965 in der Schweiz. Seit 1981 leitet Gisa Frank eigene Performance-Projekte, für welche sie mit Förderbeiträgen unterstützt wurde.

sam mosimann

sam mosimann

Assistant réalisateur, Zürich

sam mosimann verfügt über eine kaufmännische Ausbildung und studierte im Bachelor Theaterpädagogik an der Zürcher Hochschule der Künste. Er arbeitet als Produktionsleiter, Theaterpädagoge und Dramaturg in freien Theater und Tanz Projekten und war an der Realisierung verschiedener Festivalformate beteiligt. sam mosimann ist Mitglied der Theaterkommission der Stadt Zürich.

Lukas Sander

Lukas Sander

Décors, Zurich

Geboren 1983 in Berlin, studierte Szenografie und Ausstellungsdesign an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und im Masterstudiengang Theater/Bühnenbild an der Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2008 arbeitet er als Bühnen- und Kostümbildner – zunächst in Deutschland und seit 2012 in der Schweiz.

Nathalia Kurth

Mara Natterer

Assistante chorégraphie et mouvement, Trogen / Zurich

Geboren 1989 in Deutschland. Studierte „Community Dance“ am Laban Conservatory of Music and Dance in London. Mara führte mehrere sozial orientierte Tanzund Performanceprojekte in England und Brasilien durch und unterrichtet Tanz und Improvisation in Deutschland, Spanien und der Schweiz.

Nathalia Kurth

Nathalia Kurth

Regieassistenz

Raphael Urweider

Raphael Urweider

Auteur, Berne

Geboren 1974 in Bern, Schulen in Biel, Studium der Germanistik und Philosophie an der Uni Fribourg, Allgemeine Jazz-Schule Bern.

Notta Caflisch

Notta Caflisch

Exposition, Coire

Geboren 1979 in Bern, heute wohnhaft in Chur. Kanadisch/schweizerische Doppelbürgerin. Als bildende Künstlerin beschäftigt sich Notta Cafl isch in ihren hauptsächlich plastischen Werken mit sozialen Themen.